Jürgen Lenders

Ihr Kandidat für den Bundestag 2021.
Sehen Sie sich hier mein Profil an →

Über mich

Mein Name ist Jürgen Lenders, ich bin 54 Jahre alt und Wahl-Hesse. Als gebürtiger Rheinländer verschlug es mich 1994 nach Fulda. Hier habe ich mein Unternehmen Licht & Concept GmbH gegründet und bin bis heute als dessen Geschäftsführer tätig.

Seit 2008 bin ich Mitglied des Hessischen Landtags  und Sprecher der FDP-Fraktion für Wohnungspolitik und Stadtentwicklung. Seit 2017 bin ich der Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion und wurde zum stellvertretenden Landesvorsitzenden der FDP Hessen gewählt.

Meine Schwerpunkte

Bürokratieabbau

Wer in Deutschland etwas Neues machen will, der stößt als erstes und umgehend auf: Regeln. Fast täglich werden in Deutschland neue Regeln, Vorschriften und Gesetze erlassen – abgeschafft werden aber nie welche. Das bremst nicht nur jeglichen Fortschritt aus, sondern hemmt auch das Engagement und die Selbstwirksamkeit der Menschen.

Wirtschaft

Ich bin überzeugt: Bei allen gesellschaftlichen Herausforderungen, vor denen wir aktuell und zukünftig stehen, müssen wir die Wirtschaft einbinden. Unternehmen sind immer kundenorientiert auf der Suche nach praktikablen Lösungen. Wirtschaft ist somit Teil der Lösung.

New Work

Wie wir arbeiten, beeinflußt unsere Wahrnehmung und unser Denken. Wir in der FDP-Fraktion waren uns vor zwei Jahren einig, anders arbeiten zu wollen. Wir wollten über New Work nicht nur reden, sondern es selbst (er)leben.

Sprunginnovationen

Als kleiner Bub habe ich gebannt Ulrike Meyfahrts Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in München verfolgt. Hochsprung ist ein faszinierender Sport. Die Sportler nehmen Anlauf, ihre Schritte werden immer größer und dann setzen sie zu einem Sprung in ungeahnte Höhe an.

Planungsbeschleunigung

Was haben wir alle gestaunt, als China zu Beginn der Corona-Zeit ein Krankenhaus in gerade einmal zehn Tagen komplett gebaut hat. Wie kann es sein, dass China in Tagen, ja fast in Stunden denkt und handelt, wir aber in Jahren, ja in Jahrzehnten?

Ländlicher Raum

Mehr als die Hälfte der Menschen lebt inzwischen in Städten. Dabei handelt es sich um eine der am meisten missbrauchten Statistiken überhaupt. Sie hat dazu geführt, dass unser Blick auf die Welt städtisch geprägt ist.

Für Euch unterwegs